schnelli.ch

Gebäudetechnik

Ein Objekt kann punktuell oder über die gesamte Oberfläche von innen und aussen untersucht werden, um dann gezielt zu handeln. Die Thermographie Technik ist berührungslos und kann zur Auffindung von Wärmeverlusten genutzt werden, die an Objekten als thermische Schwach- und Schadstellen erkannt werden.

Nachweise von Dichtungs- und Dämmungsfehlern, Schäden an verdeckt liegenden Leitungen und historischer Bausubstanz können äusserst genau erbracht werden. Für die Leckortung an Rohrsystemen und Bodenheizungen ist die Infrarot – Thermographie eine unverzichtbare Hilfe, um überflüssige Beschädigungen und Belastungen zu vermeiden. Diese Hilfe vermeidet Ihnen unnötige Kosten.

2014 schnelli.ch